D2C-009 Software: Welche Waffe ist die richtige?

Choose your Weapons!

Historie der Platzhirsche

Die meisten professionellen Programme sind heute nur deswegen so weit verbreitet und bekannt, weil sie sehr früh die ersten Lösungen angeboten haben.
Mit der Zeit haben Agenturen und Studios eine Lösung für sich ausgesucht und sind dabei geblieben.

Es ist nicht unüblich, dass man wenn man neu bei einer Agentur anfängt sich eine neue Software aneignen muss.
Bsp.: Pixar nutzt fast ausschließlich eigene Software, die nicht auf dem freien Markt erhältlich ist.

Kenne deine Waffen!

Genau deshalb ist es wichtig die Theorie hinter den technischen Werkzeugen der Programme zu kennen. Wenn man die Grundprinzipien kennt, muss man nur schauen, wo der Button oder der Menübefehl für die Funktion XY im neuem Programm ist und schon kann man loslegen.

Solange man weiß für was ich einen Hammer und einen Schraubendreher brauche, kann ich in jeder Werkstatt damit arbeiten.

Evolution und Revolution

Software hat sich über die Jahre in versch. Richtungen entwickelt. Anfangs wollten die ersten Software-Hersteller die eierlegende Wollmilchsau erschaffen. Diese Programme halten auch noch heute den Platzhirsch-Status. Programme wie 3D Studio MaxMaya oder Cinema 4D sind immernoch Industrie-Standard auf vielen Gebieten.

Mittlerweile erregen aber auch andere Hersteller Aufsehen, die sich bewusst auf eine bestimmte Richtung spezialisieren, um eine spezifische Nische anzusprechen. Und sie sind damit sehr erfolgreich.

 Wähle deine Waffen mit Bedacht!

  1. Bildbearbeitung/Retusche:
  2. Videoschnitt:
  3. VFX/Compositing:
  4. 3D All-In-One Lösungen:
  5.  3D-Sculpting:
  6.  3D Character-Animation:
  7. Feuer-/ Rauch-/ Partikelsimulation:
  8. Fluidsimulation:
  9. Clothsimulation:
  10. Texturing/Shading:
  11. Render Engines

Fazit

Es gibt nicht das eine beste Programm!
Aber es gibt talentierte und leidenschaftliche Künstler, die sich Wissen aneignen können, um mit jeder Waffe umgehen zu können.

Wichtig ist nur, dass ihr mit einer Software mit großem Funktionsumfang beginnt, damit ihr erst mal herausfinden könnt, welcher Bereich euch am besten liegt.

Dann werdet ihr schnell merken wie ernst es euch ist, um dann zu entscheiden ob ihr euch für Geld eine spezielle Lösung zulegt, die mehr oder speziellere Möglichkeiten anbietet oder ob vielleicht sogar ein Programm existiert, das euren Bedürfnissen entspricht und kostenlos ist.

Viel Erfolg bei der Jagt!

Flattr this!